Nachrichten
VR

PLA --- Biologisch abbaubares Material für Plastiktüten

November 30, 2022

PLA --- Biologisch abbaubares Material für Plastiktüten

Heutzutage gibt es verschiedene Arten von Produkten auf dem Markt unter dem Banner von abbaubaren und vollständig biologisch abbaubaren Plastiktüten. Aber können abbaubare und vollständig biologisch abbaubare Plastiktüten wirklich umweltfreundlich sein? Suchen wir die Wahrheit.

Lassen Sie uns zunächst einen Blick auf das Neueste werfenjodabbaubares Plastiktütenmaterial PLA.

 

 

Vollständig abbaubare Plastiktüten aus PLA – was für ein Material ist PLA?

 

Polymilchsäure (PLA), auch bekannt als Polylactid, ist ein aus Milchsäure polymerisierter Polyester. Polymilchsäure gehört zu aliphatischen Hydroxysäurepolymeren. Es ist ein hartes Material im Glaszustand bei Raumtemperatur. Es wird unter Zersetzung von Mikroorganismen in Kohlendioxid, CH4 und Wasser umgewandelt. Es ist ein typisches lineares und vollständig biologisch abbaubares Material.

Polymilchsäure hat eine ausgezeichnete biologische Abbaubarkeit, Kompatibilität und Absorptionsfähigkeit. Es ist ein ungiftiges und nicht reizendes synthetisches Polymermaterial. Sein Rohstoff ist Milchsäure, die hauptsächlich aus der Fermentation von Stärke (wie Mais und Reis) sowie Zellulose, Küchenabfällen oder Fischabfällen stammt.

PLA verfügt über eine breite Palette von Rohstoffen, und die daraus hergestellten Endprodukte können nach Gebrauch direkt kompostiert oder verbrannt werden und schließlich CO2 und H2O vollständig reduzieren, wodurch die Anforderungen einer nachhaltigen Entwicklung erfüllt werden.

Derzeit ist PLA eines der am häufigsten verwendeten Materialien für abbaubare Plastiktüten. Es hat ein Alleinstellungsmerkmal: „PLA gehört zu den biologisch abbaubaren und ungiftigen Materialien, weil seine Rohstoffe aus der Natur stammen.“

 

Warum wird PLA häufig als biologisch abbaubares Material verwendet?

 

Die gute Transparenz, gewisse Zähigkeit, Biokompatibilität und Hitzebeständigkeit sind die Hauptgründe, warum es in biologisch abbaubaren Verpackungsbeuteln verwendet werden kann.

 

Vergleichstabelle von PLA mit anderen traditionellen Materialien:

 

 

Außerdem ist PLA perfekt thermoplastisch. Im Vergleich zu herkömmlichen petrochemischen Produkten beträgt der Energieverbrauch im Produktionsprozess von Polymilchsäure nur 20 % bis 50 % der petrochemischen Produkte, und das erzeugte Kohlendioxid macht nur 50 % der petrochemischen Produkte aus.

Diese Art von umweltfreundlichem Material ist unserer Meinung nach jedoch umweltfreundlicher als gewöhnliche Kunststoffmaterialien wie PE und PP und kann einen vollständigen Abbau erreichen. Aber es gibt bestimmte Bedingungen.

Der Abbauprozess dieses neuartigen, vollständig biologisch abbaubaren Plastiktüten-Umweltschutzmaterials (Polymilchsäure PLA) ist wie folgt:

Maisstärke/Pflanzenstärke (umgewandelt in) → Glucose → Milchsäure (werden durch Polymerisationstechnologie) → Polymilchsäure PLA biologisch abbaubares Material

 Vollständig biologisch abbaubares Kunststoffmaterial Polymilchsäure PLA - Umweltschutzmaterial, kann zwar einen vollständigen Abbau erreichen, erfordert jedoch bestimmte Bedingungen:

1. Luftfeuchtigkeit erreicht 90%;

2. Die Temperatur ist so hoch wie 60 Grad oder mehr;

3. Gleichzeitig dauert es 47 Tage, bis es vollständig zersetzt ist.

 

Die Verwendung von PLA

Polymilchsäure (PLA) ist ein neuartiges biologisch abbaubares Material, das sich für verschiedene Verarbeitungsverfahren wie Extrusion, Spritzguss, Folienziehen und Spinnen eignet. Es ist leicht zu verarbeiten und kann daher in Lebensmittelverpackungen, Bekleidungsverpackungen, Bekleidungsverpackungen, Fast-Food-Lunchboxen, Vliesstoffen, Industrie- und Zivilstoffen, landwirtschaftlichen Stoffen, 3D-Druck und anderen Bereichen verwendet werden.

 

Was sind die Vorteile von biologisch abbaubaren PLA-Taschen?

 

In Bezug auf die Leistung können biologisch abbaubare Plastiktüten in einigen spezifischen Bereichen die Leistung herkömmlicher Plastiktüten erreichen oder übertreffen;

In Bezug auf die Praktikabilität haben biologisch abbaubare Plastiktüten eine ähnliche Anwendungsleistung und hygienische Leistung wie ähnliche herkömmliche Kunststoffe.

In Bezug auf die Abbaubarkeit können biologisch abbaubare Plastiktüten in der natürlichen Umgebung (spezifische Mikroorganismen, Temperatur, Feuchtigkeit) schnell abgebaut werden und zu Fragmenten oder ungiftigen Gasen werden, die von der Umwelt leicht verwendet werden können, wodurch die Auswirkungen auf die Umwelt nach Gebrauch verringert werden .

In Bezug auf die Sicherheit sind die beim Abbauprozess von biologisch abbaubaren Plastiktüten entstehenden oder zurückbleibenden Stoffe unschädlich für die Umwelt und beeinträchtigen das Überleben von Menschen und anderen Organismen.


Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --
Kontaktiere uns
Profitieren Sie von unserem unübertroffenen Wissen und unserer Erfahrung, wir bieten Ihnen den besten Anpassungsservice.

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
ภาษาไทย
Nederlands
Latin
русский
Português
한국어
日本語
italiano
français
Español
Deutsch
العربية
Türkçe
Aktuelle Sprache:Deutsch